• Gilching bei München

    Baumschule Lorenz von Ehren 
    München

     
  • Gilching bei München 

    Baumschule Lorenz von Ehren 
    München

     
  • Gilching bei München

    Baumschule Lorenz von Ehren 
    München

     
 

Ihre Baumschule in München und Bayern

 
 
Bäume bester Qualität sind Freunde fürs Leben, unabhängig ob sie im öffentlichen Raum oder in Privatgärten stehen. Für jeden Wunsch bietet die Baumschule Lorenz von Ehren eine grüne Lösung: Ob die prächtigsten Bäume, die schönsten Koniferen, Heckenelemente, Solitäre, Obstbäume, Formgehölze und selbstverständlich Bonsais: das komplette Pflanzensortiment aus einer Hand. Kultiviert mit über 150jähriger Erfahrung, auf mehr als 600 Hektar und nach den aktuellen Kriterien des Umwelt-Nachhaltigkeitsprinzips. Wir verfügen über verschiedene Standorte in ganz Deutschland. Seit kurzem sind wir als Baumschule in München mit einem eigenen Standort in Süddeutschland vertreten.
 
 
  • Projekt Staatskanzlei München
  • Projekt Platz der Menschenrechte München
  • Projekt Flughafen München
  • Projekt Flughafen München
  • Projekt Europäisches Patentamt München
  • München

Lorenz von Ehren Projekte in München/Bayern

Sie möchten wissen, wo unsere Bäume stehen? Dann brauchen Sie gar nicht weit fahren, denn wir haben bereits mehrere Projekte direkt in München und Umgebung realisiert. Insgesamt liefern wir nicht nur bundesweit, sondern international.
Zu den wichtigsten Ländern gehören neben Deutschland auch Großbritannien, Frankreich, die Alpenländer, Skandinavien und Osteuropa bis nach Kasachstan. An unseren Standorten in München, Hamburg, Bad Zwischenahn und Stuttgart können die Pflanzen (nach Vereinbarung) auch selbst abgeholt werden.
 
 

Lorenz von Ehren Projekte in Bayern

 

 
Bayrisches Nationalmuseeum 
Direkt an der sechsspurigen Prinzregentenstraße in München liegt das Bayrisches Nationalmuseeum. Ein zwar bedeutungsschwere und für Gehölze auch ein komplexer Standort, denn die Bäume sind unmittelbar dem Stadtklima mit allen dazugehörigen Faktoren ausgesetzt. Die Baumschule Lorenz von Ehren lieferte Taxus baccata (Europäische Eibe) Hecken.
Europäischen Patentamt in München 
Linden (Tilia) spenden den Besuchern und Mitarbeitern im Europäischen Patentamt in München Schatten und an besonders warmen Tagen auch Kühlung. Lose verteilt, begrünen sie in Komposition mit Buxus sempervirens arborescens (Hoher Buchsbaum), das Gelände.
Flughafen München
Unsere Bäume fliegen zwar in der Regel nicht, doch wer am Flughafen München (MUC) ankommt oder abfliegt, sieht die wunderschönen und im Frühling zart blühenden Amelanchier 'Ballerina' (Felsenbirne 'Ballerina') aus Hamburg. Wer sich dann für eine Übernachtung im Hotel Hilton am Flughafen München zwischen Terminal 1 und Terminal 2 entscheidet, sieht die wunderschönen schlanken Quercus robur 'Fastigiata Koster' (Säulen-Eiche).
Franz-Josef-Strauß-Ring
Kennen Sie den Franz-Josef-Strauß-Ring in München? Direkt vor der Bayrischen Staatskanzlei stehen wunderschöne Acer platanoides (Spitz-Ahorn) und Platanus x hispanica (Ahornblättrige Platane). Groß und edel heben sie sich gegen die Fassade ab.
Platz der Menschenrechte in München 
Mal etwas anderes? Nadelbäume in der Stadt sind immer noch ein seltenes Bild. Dabei eignet sich zum Beispiel Pinus sylvestris (Wald-Kiefer) sehr gut als Stadtbaum. Das ist auch auf dem Platz der Menschenrechte in München zu erkennen. Der lichte Kiefernhain bietet Platz zum Flanieren und Nachdenken. 
 
 
  • Klimabaumhain der Baumschule Lorenz von Ehren

Stadtbaum und Klimabaumhain

Der Klimawandel ist bereits Realität. Weltweite Beobachtungen zeigen, dass langanhaltende Trockenperioden, Starkregen, schwere Gewitter, Hitzewellen, Stürme sowie Schädlingsdruck zunehmen. In Deutschland werden regional bis zu 30% weniger Niederschläge in der Vegetationszeit erwartet. Alleebäume aus der Baumschule Lorenz von Ehren sind fit für die Zukunft, viele Arten stehen bereits an städtischen Klimabrennpunkten in z.B. München, Hamburg, und Düsseldorf. Besuchen sie unseren Klimabaum-Hain in der Baumschule in Hamburg oder gewinnen Sie einen ersten Eindruck in unserem Schaugarten in München – bitte vereinbaren Sie einen Termin. +49 (0)40 76108-0
 
 
 
 
 
 

Die Baumschule in meiner Nähe. Schaugarten München

 

 
Fahren Sie nicht weit, aus München und Umgebung ist es sogar nur ein Katzensprung. In unserem Schaugarten München, präsentieren wir Schmuckstücke aus unserer Baumschule. Nur die schönsten Gehölze haben wir für sie ausgesucht und in einem ideenreichen Gartenarrangement angepflanzt. Unikate, Formgehölze und Solitäre aus unserem Sortiment in Hamburg und Bad Zwischenahn geben der Gartenanlage ihren unvergleichlichen Charme und Esprit. Vereinbaren Sie gleich Ihren Termin.
+49 (0)40 76108-252
 
 

Exponate in unserem Schaugarten München

 
 
Eine Symbiose aus Formgehölzen und Unikaten am Beispiel von unter anderem:
  • Taxodium distichum, Heptacodium miconioides, Malus sargentii und Malus evereste, Parrotia persica usw
  • Obstbäume aus dem alten Land
  • Spalierobst
  • Taxus baccata: Kugel, Pyramide, Würfel, Bienenkorb 
  • Pinus in Sorten als Schirmform und Bonsai 
  • Amelanchier in Sorten
  • Platanus acerifolia als Dachform 
  • Carpinus betulus als Säulen und Bögen
 

Schaugarten München im Video

Der Garten aus der Vogelperspektive
 

Öffnungszeiten und Kontakt

 

 
 

Baumschule München West
Montag bis Freitag: 8:00-19:00* Samstag: 8-14:00*
Hans Schmidt
Steinlach 6 /82205 Gilching

Tel:
+49 (40) 76 108-252

Mobil
+49 1721025979

E-Mail:

 
 
 

*Wir laden Sie ein, während der o.g. Öffnungszeiten, durch unseren Garten zu flanieren und sich inspirieren zu lassen. Wünschen Sie eine individuelle Beratung, so bitten wir Sie um eine Terminvereinbarung. 

 
 
Der Schaugarten ist für Landschaftsarchitekten und Galabaubetriebe inklusive ihrer Bauherrn/Kunden konzipiert. Privatinteressenten steht der Garten allein zur Besichtigung selbstverständlich offen. 
Schul-, Hochschul- und Studierendengruppen werden nach Anmeldung fachlich geführt.
 
 

Baumschule
Lorenz von Ehren GmbH

& Co. KG

Maldfeldstr. 4
21077 Hamburg
Telefon:
+49 (40) 76108-0

Fax:
+49 (40) 76108-100

E-Mail: