Winterliches Baum-Quiz: Zu welchem Gehölz gehört die Rinde?

Dienstag, 31. Januar 2012

Auch ohne Blätter bieten viele Laubgehölze interessante Winter-Aspekte. So sorgen nicht nur die Immergrünen dafür, dass winterliche Gärten und Parks attraktiv bleiben: Gehölze mit prächtiger Rinde bringen Farbe in die kalte Jahreszeit und kommen gerade jetzt besonders gut zur Geltung. Testen Sie sich: Erkennen Sie den Baum an seiner Rinde?

Laubgehölze mit attraktiver Rinde
Gerade im Winter zieht eine attraktive Baumrinde alle Blicke auf sich.

Jede Jahreszeit hat im Garten ihren eigenen Reiz: Im Frühling erfreuen wir uns an den Blüten vieler Gehölze, im Sommer über üppiges Grün und Sonnenschutz, im Herbst über traumhaft verfärbtes Laub - und im Winter über die interessante Rinde einiger Bäume und Gehölze.

Den Unterschied zwischen einem Birken- und Buchenstamm kann jedes Kind erkennen. Aber wir wollen Sie mal auf Expertenniveau herausfordern. In den Quartieren der Baumschule Lorenz von Ehren stehen zahlreiche Laubgehölze und Nadelgehölze mit ungewöhnlichen, farbigen und interessanten Rinden, die auf ihre Art alle ein absoluter Blickfang und vor allem im Winter eine Attraktion in jedem Garten sind.

Wir haben in der Galerie einige schöne und zum Teil auch seltene Arten für Sie zusammengestellt. Überprüfen Sie Ihr Pflanzen-Wissen: Erkennen Sie den Baum an seiner Rinde?

Bäume und Gehölze mit auffälliger Rinde